Künstler und Dozenten aufgepasst! So machst Du uns einen Vorschlag auch Deine Veranstaltungen auf folk.events zu führen. Bitte beachte, dass wir nur offizielle Veranstalter berücksichtigen und keine Terminsammlungen oder Fan-Gemeinschaften als Veranstalter zulassen.

  1. Veranstaltungen erstellen
    • über Facebook
      Erstelle über eine Facebook-Seite oder –Gruppe beliebig viele Veranstaltungen. Persönliche Veranstalter können nicht berücksichtigt werden.
    • oder Google
      Erstelle einen öffentlichen Kalender in Google Calendar und trage Deine Veranstaltungen dort ein.
    • oder Meetup
      Verwalte Deine Veranstaltungen über Meetup.
    • oder eigens veröffentlichtem iCalendar
      Auch jede andere öffentlich abrufbare Quelle, die das .ics-Format unterstützt ist für folk.events nutzbar.
  2. Link eintragen
    • Bitte trage die vollständige URL ein, die auf Deine Veranstaltungen zeigt. Beispiele:
      • https://www.facebook.com/WorldofFolk
      • https://www.facebook.com/groups/934781459945844/
      • https://www.google.com/calendar/ical/kgtusmbghnbrkobbpv1hus8l80%40group.calendar.google.com/public/basic.ics
      • https://www.meetup.com/de-DE/BALFOLK-DUBLIN/
      • http://www.example.com/calendar.ics
  3. Wähle die geeignete Kategorie aus, in der die Termine erscheinen sollen.
  4. Füge ein Bild von Dir als Veranstalter hinzu. Dies kann ein Bandfoto oder ähnliches sein.
  5. Gib eine ausführliche Beschreibung über Dich als Band oder Veranstalter ein.

Sende das Formular ab und warte auf Rückmeldung. Vielen Dank!


Folk FestivalsFolk KonzerteFolk TänzeFolk SessionsFolk Workshops

Ich akzeptiere, dass folk.events Veranstaltungsdaten, Beschreibungen und Bilder unverändert übernehmen darf.